Frühberatungsstelle

Geräte-Icon   Leitung-Icon   Gespräch-Icon

Guten Tag und Hallo,

wir möchten Sie darüber informieren, dass die Frühberatungsstelle des SBBZ Marbach (Uhlandschule) mit Beginn des Schuljahres (2017/18) personell neu besetzt sein wird.

Die Frühberatungsstelle ist demzufolge dabei, sich neu ein- und vor allem auszurichten.

Wir sind ein Team von zwei kompetenten Kolleginnen, das ein breitgefächertes Angebot aufzeigt und sich an Familien richtet, die für ihr Kind eine zusätzliche Beratung und/oder Förderung bei Auffälligkeiten, Entwicklungsverzögerungen, Problemen oder einfach nur Fragen und Sorgen anbieten kann. Die Unterstützung sollte so frühzeitig wie möglich angestrebt werden und ist bis zur Einschulung des Kindes möglich. Die Angebote sind selbstverständlich kostenlos und wir Mitarbeiterinnen unterliegen der absoluten Schweigepflicht.

Da sich die Frühberatungsstelle nicht als herausgelöste Einrichtung versteht, sondern vor allem fachübergreifend und interdisziplinär tätig werden möchte, ist uns eine INTENSIVE Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten, Kindergärten, Kinderärzten, dem SPZ (Sozialpädiatrisches Zentrum) sowie Therapeuten aller Art immens wichtig. Selbstverständlich bemühen wir uns bei starken Verständigungsproblemen auch um die Anwesenheit eines Dolmetschers.

Bitte setzen Sie sich ganz offen und unverbindlich mit uns in Verbindung, wenn Sie Gesprächs- oder Unterstützungsbedarf haben bzw. empfehlen uns als zusätzlichen Ansprechpartner weiter.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und hoffen, Fragen beantworten und unterstützend tätig werden zu können.

Martina Döhler

Maertina Döhler

Christina Stumph

Christina Stumpf

 

 

Kontaktdaten: Fb.Marbach@us-marbach.de oder telefonisch unter: 07144/845723 oder im Schulsekretariat unter: 07144/84570